Yoga-Lehrerin gerät in Boot-Propeller: “Ich sah meine Eingeweide”

0 12

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verknüpfen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie nachrangig gerne in unserem Artikel.

Cozumel (Mexiko)/London – Dieser vorweihnachtliche Urlaub von Amor Armitage (37) endete in einem absoluten Horror-Szenario, welches dasjenige Leben welcher Yoga-Lehrerin zu Händen immer verändern sollte.

Dies rechte Zeichnung zeigt Amor Armitage (37) wenige Zahlungsfrist aufschieben vor dem Unfall uff dem Schiff, welches sie schwergewichtig verletzen und ins Krankenhaus mitbringen wird.  © Bildmontage: Screenshot Facebook/Chase Armitage

Denn die 37-Jährige am 17. letzter Monat des Jahres zu einem Schnorchelausflug vor welcher Ufer welcher Karibikinsel Cozumel aufbrach, ahnte sie noch nicht, welches ihr in wenigen Zahlungsfrist aufschieben widerfahren sollte.

Nachdem Amor im Weltmeer umher getaucht war, wollte sie wieder uff dasjenige Schiff hinaufklettern, dasjenige sie und ihr Mann Chase samt Schiffer zu Händen ihre Tour gebucht hatten.

“Selbst schwamm zur Bootsleiter, im Schiff lief Musik und welcher Schiffer schaute nicht in meine Richtung”, erinnert sich die Yoga-Lehrerin. Sie hielt sich daraufhin an welcher Sprossenstiege starr und zog eine welcher Tauchflossen aus, wie plötzlich welcher Triebkraft welcher Yacht startete.

Unfall mit selbstgebautem Feuerwerk: Sohn böllert seinen Vater ins Krankenhaus
Unglück
Unfall mit selbstgebautem Feuerwerk: Sohn böllert seinen Vater ins Krankenhaus

“Selbst merkte uff einmal, dass dasjenige Schiff sich in politische Bewegung setzte und ich konnte nichts sagen, es kamen störungsfrei keine Worte hervor, weil die Bedrohungsgefühl mich fest werden ließ”, schreibt Amor uff ihrer Website.

Die nächsten Sekunden vergingen zu Händen die 37-Jährige wie in Zeitlupe.

Der Boots-Propeller zerfetzte auch ihre Beine.
Dieser Boots-Propeller zerfetzte nachrangig ihre Beine.  © Screenshot Facebook/Chase Armitage

Dieser Bootspropeller fraß sich förmlich durch Amors Leib und zerschlitzte “Unterleib, Schambereich und Beine”, erklärt sie weiter. Erst in diesem Moment entwich ein Schrei aus ihrem Mund, welcher den Schiffer uff sie intensiv machte.

Er forderte sie uff, die Sprossenstiege hinaufzusteigen. “Selbst habe nachher unten geschaut und meine Innereien gesehen”, so Amor. “Mein Leib fühlte sich verstümmelt an und ich spürte verknüpfen Schmerz, welcher nicht von dieser Welt war.” Mit übermenschlicher Macht schaffte es die Britin ungeachtet, sich an Bord zu schwer heben, wo dasjenige ganze Format ihrer Verletzungen zu Händen aufgebraucht Passagiere visuell wurde.

Amor wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte in einer vierstündigen Operation ihr Leben und ihre Körperfunktionen retteten. Zwei weitere Eingriffe waren insgesamt nötig, um unter anderem ein Blutgerinnsel zu explantieren. Dieser Thrombus soll zugegeben tatsächlich zunächst irgendetwas Positives zu Händen Amor bereitgehalten nach sich ziehen.

Enormer Brand in Hotel: Zehn Tote, mehr als 30 Verletzte
Unglück
Enormer Wundbrand in Hotel: Zehn Tote, mehr wie 30 Verletzte

“Es sieht so aus, dass ich während des Unfalls ein Blutgerinnsel in meiner Oberschenkelarterie bekommen habe”, so die Yoga-Lehrerin. Dies soll verhindert nach sich ziehen, dass Amor uff dem Weg ins Krankenhaus zu viel Lebenssaft verlor.

Aufwärts seiner Facebook-Seite schreibt ihr Ehemann Chase Armitage: “Es war dasjenige schwerste Weihnachten und neue Jahr zu Händen uns.” Doch welches zu Händen ihn zählt, sei jeder weitere Tag, an dem er ihr Gesicht sehen und ihre Hand halten könne. “Selbst bete zu Händen viele weitere, die vor uns liegen.”

Die 37-Jährige und ihr Mann zusammenschließen jenseits eine “Just Giving”-Seite Spenden zu Händen die hohen Behandlungskosten und die anstehenden Therapien.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.