Wassertrüdingen: Tödlicher Unfall bei Abrissarbeiten – Mann stürzt fünf Meter in Tiefe

0 20

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Eingehen finden Sie zweite Geige gerne in unserem Artikel.

Wassertrüdingen – Eine Trauerspiel: Nebst Abrissarbeiten im Landkreis Ansbach in Bayern ist ein Mensch ums Leben gekommen.

Für jedes den 60-Jährigen kam jede Hilfe zu tardiv. Er verstarb noch an welcher Unglücksstelle. (Symbolbild)  © Nicolas Mittelloser/dpa

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, wollte welcher 60-Jährige dies Gewölbe eines landwirtschaftlichen Gebäudes in welcher Nähe von Wassertrüdingen explantieren.

Basta bislang ungeklärter Ursache stürzte welcher Mann damit durch dies Gewölbe des Anwesens fünf Meter in die Tiefsinn und landete hinaus einem Betonboden.

Widerwille sofortiger notärztlicher Versorgung erlag er noch vor Ort seinen Verletzungen.

Dasjenige zuständige Fachkommissariat welcher Ansbacher Kripo übernahm noch vor Ort die Ermittlungen zur Klärung des Unfallgeschehens.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.