War es nur ein tragischer Unfall? Teenager (†19) nach Polizeikontrolle von Zug erfasst

0 24

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie zweite Geige gerne in unserem Artikel.

Oldenburg – Dramatischer Zwischenfall in Oldenburg (Niedersachsen): Ein 19-Jähriger ist nachher einer Polizeikontrolle am frühen Sonnabendmorgen von einem Zug erfasst und tödlich zerrissen worden.

Dieser 19-Jährige war zu Quadratlatsche an den Bahngleisen unterwegs, qua er von dem Zug erfasst wurde. (Symbolbild)  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Die Gesamtheit deutet gen verschmelzen Unfall hin, sagte ein Sprecher jener Polizei in Delmenhorst am Sonntagmorgen. Ein Fremdverschulden kann unmöglich werden, hieß es weiter.

Dieser 19-Jährige war am frühen Sonnabendmorgen von Polizisten in Oldenburg kontrolliert worden, weil er betrunken gen einem Elektroroller unterwegs war.

Die Beamten stellten c/o ihm verschmelzen Atemalkoholwert von 1,34 von Tausend stramm, nahmen ihn pro eine Blutprobe mit gen eine Wache und entließen ihn im Folgenden wieder.

Auto kracht frontal in Rettungswagen: Zwei Menschen verlieren bei Unfall ihr Leben
Unfall
Karre kracht frontal in Rettungswagen: Zwei Menschen verlieren c/o Unfall ihr Leben

Etwa eineinhalb Zahlungsfrist aufschieben später wurde jener junge Mann in jener Nähe eines Bahnüberganges von einem Zug erfasst und tödlich zerrissen. Er soll zu Quadratlatsche gen einem Gehweg vorwärts jener Bahnschienen unterwegs gewesen sein.

Zu den genauen Umständen des Vorfalls werde nun weiter ermittelt.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.