Verfolgungsjagd in Döbeln endet in Unfall: Biker (27) rast vor Polizei davon

0 12

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen vereinigen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Paroli bieten finden Sie gleichfalls gerne in unserem Artikel.

Döbeln – Ein Fahrradfahrer (27) ist in Döbeln vor jener Polizei abgehauen und hinauf jener Winkelzug gestürzt. Am Finale klickten die Handschellen.

Ein Motorradfahrer (27) ist in jener Nacht zu zweiter Tag der Woche vor jener Polizei abgehauen, stürzte dann im Unterschied dazu hinauf jener Winkelzug. (Symbolbild)  © 123RF/pixelschoen

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollten Beamte den Yamaha-Lenker in jener Nacht zu zweiter Tag der Woche kontrollieren. Dieser Fahrradfahrer war ihnen aufgefallen, denn er hinauf jener Hermsdorfer Straße unterwegs war, weil an seinem Motorrad keine Merkmal patent waren.

Die Polizisten folgten dem Fahrradfahrer und forderten ihn mit Anhaltesignal, Martinshorn und Blaulicht hinauf, zu stoppen. Doch jener junge Mann raste mit überhöhter Performanz davon. In Hermsdorf wollte er nachher sinister in Richtung Naußlitz abbiegen und stürzte hier. Dieser 27-Jährige blieb im Rahmen dem Unfall unversehrt.

Die Polizisten konnten den Yamaha-Lenker stellen, jener, wie sich herausstellte, keine Lappen besaß. Außerdem stand er unter Drogeneinfluss.

Chemnitz: Handy weg! Mann im Chemnitzer Zentrum beklaut
Karl-Marx-Stadt Crime
Handy weg! Mann im Chemnitzer Zentrum beklaut

“Ein Drogenvortest hatte positiv hinauf Amphetamine reagiert. Es folgten eine Blutentnahme und Signifizieren wegen Fahrens ohne Lappen und unter berauschenden Mitteln sowie Verstoßes gegen dies Pflichtversicherungsgesetz, da dies Motorrad nicht zugelassen war”, so ein Sprecher jener Polizei Karl-Marx-Stadt.

Dieser 27-Jährige muss sich gleichfalls wegen des Verstoßes gegen dies Betäubungsmittelgesetz verantworten, denn im Rahmen jener Hausdurchsuchung seines Rucksacks wurden neben mehreren Hundert Euro Bargeld gleichfalls wenige Gramm Crystal und ein Päckchen mit jeder Menge MDMA-Tabletten gefunden. Die Sachen wurden sichergestellt. Die Polizisten nahmen den Fahrradfahrer vorläufig hold.

“Hinaus Positionierung jener Staatsanwaltschaft Karl-Marx-Stadt wurde die Hausdurchsuchung jener Wohnung des Deutschen angeordnet und noch am Dienstagmorgen vollzogen. In diesem Fall konnten jedoch keine weiteren Beweismittel aufgefunden werden”, teilte die Polizei weiter mit.

Dieser junge Mann wurde dann einem Ermittlungsrichter vorgeführt, jener Haftbefehl erließ. Dieser wurde im Unterschied dazu unter Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.