Unfall in Regensburg: Seniorin von Auto erfasst und tödlich verletzt

0 10

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Eingehen finden Sie nachrangig gerne in unserem Artikel.

Regensburg – Ein Fahrzeugführer (46) hat in Regensburg beim Einparken eine Fußgängerin verpassen und selbige mit seinem Fahrzeug erfasst. Zu Gunsten von die 78-Jährige kam jede Hilfe zu tardiv, sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Eine 78 Jahre Tussi die noch kein Kind geboren hat ist in Regensburg ums Leben gekommen.  © vifogra/Tiedemann

Nachher dem aktuellen Ermittlungsstand jener Polizei war jener Mann am Dienstagmittag gegen 12.20 Uhr in jener Jakobstraße ohne Rest durch zwei teilbar dieserfalls, rückwärts in eine Parklücke einzufahren, qua es zu dem Unfall kam.

Die die noch kein Kind geboren hat konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, wurde vom Fahrzeug erfasst. Widerwille aller Versuche jener alarmierten Retter, dies Leben jener Rentnerin zu sichern, verlor sie letztlich den Kampf um ihr Leben.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde hinaus Auftrag jener Staatsanwaltschaft Regensburg ein Sachverständiger hinzugezogen, jener den Beamten c/o jener Rekonstruktion des tödlichen Unfalls helfen soll.

Die Jakobstraße musste hinaus Höhe jener Unglücksstelle zu Händen mehrere Zahlungsfrist aufschieben zu Händen den Verkehrswesen nicht zugreifbar werden.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.