Unfall in Offenbach: Polizeiwagen im Einsatz fährt über rote Ampel, dann kracht es

0 8

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Position beziehen finden Sie nicht zuletzt gerne in unserem Artikel.

Offenbach – Uff dem Weg zu einem Pfand ist ein Polizeiauto in Offenbach mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Drei Menschen wurden in diesem Zusammenhang leichtgewichtig zerrissen.

Nachdem dieser Kollision krachte dieser Streifenwagen noch in verschmelzen geparkten Nissan.  © 5vision.media

Nachdem ersten Erkenntnissen ist dieser Streifenwagen, dieser mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen sein soll, am Dienstagabend zusammen mit einer Straßenkreuzung mehr als eine rote Verkehrsampel gefahren. Zusammen fuhr ein 20 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes heran und es kam zur Kollision.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte dies Polizeiauto dann noch gegen verschmelzen geparkten Wagen und dies andere Unfallfahrzeug gegen eine Hauswand, wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte.

Sowohl die beiden Beamten im Streifenwagen denn nicht zuletzt dieser Fahrzeugführer des anderen Autos kamen demnach in ein Krankenhaus, wo sie nicht stationär behandelt wurden. Jener Schaden beläuft sich nachher ersten Schätzungen hinauf rund 30.000 Euro.

Zeugen die Hinweise zu dem Unfallhergang zeugen können, sind gebeten sich unter dieser Telefonnummer 06181/100120 zu melden.

Punktum Gründen dieser Unparteilichkeit hat die Polizei Hanau den Unfall aufgenommen und die Ermittlungen übernommen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.