Unfall in Köln: Auto bleibt an Bahnübergang liegen – Zug kann nicht mehr bremsen

0 12

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verdongeln ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Reagieren finden Sie ebenso gerne in unserem Artikel.

Köln – Ein Regionalzug hat in Köln-Bocklemünd ein Automobil gerammt und etwa 100 Meter mitgeschleift.

Dieser Zug hatte dasjenige Automobil rund 100 Meter mitgeschleift.  © Lars Jägersmann

Am Sonntag gegen 19.20 Uhr war welcher Wagen eines älteren Ehepaars aufwärts einem Eisenbahnkreuzung am Freimersdorfer Weg liegengeblieben, wie ein Polizeisprecher in welcher Nacht zum Montag mitteilte.

Dieser Mann und die die noch kein Kind geboren hat hatten demnach noch vergeblich versucht, dasjenige Automobil wegzuschieben. Zweitrangig welcher Zug habe nicht rechtzeitig bremsen können, weshalb es zu welcher Kollision gekommen sei.

Zerrissen wurde dem Sprecher zufolge niemand. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.