Unfall in Hamburg: Auto überrollt am Boden liegenden Mann

0 9

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammensetzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Kontern finden Sie wiewohl gerne in unserem Artikel.

Hamburg – Ein Automobilist hat am späten Sonnabendabend mit seinem Wagen zusammensetzen bedröppelt liegenden 41-Jährigen in Hamburg-Billwerder überrollt.

Jener Unfall geschah an einer Garagenhofzufahrt in Hamburg.  © Lars Ebner

Jener Unfall ereignete sich gegen 22.25 Uhr an dieser Straße Fockenweide, sagte ein Sprecher des Lagedienstes dieser Polizei zu TAG24.

Fußgeher hatten zuvor zusammensetzen betrunkenen Mann entdeckt, dieser uff dieser Zufahrt zu einem Garagenhof bedröppelt lag.

Deswegen alarmierten sie den Rettungsdienst. Nachdem Polizeiangaben warteten sie im Folgenden uff dieser anderen Straßenseite. Eine Sicherung des hilflosen Mannes wäre sinnvoller gewesen.

Teenager (13) bei Verkehrsunfall in Hamburg lebensgefährlich verletzt
Hamburg Unfall
Teenager (13) im Rahmen Verkehrsunfall in Hamburg lebensgefährlich zerrissen

Denn nur wenige Minuten später kam ein Mann in seinem Toyota angefahren und wollte “zügig” uff den Garagenhof einbiegen. Hiermit übersah dieser Fahrzeugführer den bedröppelt liegenden 41-Jährigen und überrollte ihn. Er bemerkte den Unfall und stoppte, dachte doch, dass er mehr als zusammensetzen großen Stein gefahren sei.

Doch unter seinem Wagen lag dieser verletzte Betrunkene. Mithilfe eines Wagenhebers befreiten Ersthelfer den Schwerverletzten, Lebensgefahr bestehe laut Polizeisprecher nicht. Jener Rettungsdienst brachte den 41-Jährigen in eine Klinik.

Wieso dieser Mann genau bedröppelt lag, ist unbekannt. Die Polizei ermittelt.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.