Unfall im Kreis Düren: Auto überschlägt sich und landet im Feld – Polizei warnt vor Unfall-Ursache

0 11

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammensetzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie ebenfalls gerne in unserem Artikel.

Aldenhoven – Ein Fahrzeugführer (66) hat sich im Ring Düren mit einem Personenkraftwagen überschlagen und schwergewichtig zerschunden. Jetzt warnt die Polizei vor dieser Unfallursache.

Dieser Fahrzeugführer hat vermutlich durch Blitzeis hinauf dieser Straße die Test via sein Personenkraftwagen verloren.  © Polizei Düren

Wie die Beamten mitteilten, war dieser 66-Jährige aus Linnich am gestrigen zweiter Tag der Woche gegen 9 Uhr hinauf dieser L228 in Richtung Aldenhoven unterwegs.

In einer Kurve verlor er die Test via sein Personenkraftwagen und kam von dieser Straße ab. Dieser Wagen überschlug sich und kam mit einem vollständiger Verlust hinauf einem Feld zum Stillstehen.

Dieser 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Zwei Tote bei Unfall mit Lkw auf Bundesstraße
Unfall
Zwei Tote für Unfall mit Lkw hinauf Bundesstraße

Die Polizei war im Pfand und ermittelte zur Unfallursache: Vermutlich sei eine plötzlich glatte Schienenstrang Grund zu Händen den Kontrollverlust gewesen.

Schon vor Weihnachten hatten Rettungskräfte in ganz Deutschland vor Blitzeis gewarnt. Bloß in NRW war es zu hunderten Glätte-Unfällen gekommen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.