Unfall am Göttinger ZOB: Radfahrerin bei Frontal-Crash mit Bus schwer verletzt

0 10

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Entgegen setzen finden Sie im gleichen Sinne gerne in unserem Artikel.

Göttingen – Eine 62 Jahre Mama Radfahrerin ist unter einem Frontal-Flugzeugunglück mit einem Bus am Dienstagmorgen in Göttingen schwergewichtig zerrissen worden.

Eine 62-jährige Radlerin war am Dienstagmorgen in Richtung Fahrradparkhaus am Göttinger Haltestelle unterwegs, denn sie mit einem Bus zusammenstieß. (Archivbild)  © Swen Portier/dpa

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 6.30 Uhr am ZOB in jener Berliner Pfannkuchen Straße zu dem Zusammenstoß zwischen jener Radlerin und einem entgegenkommenden Linienbus.

“Ersten Ermittlungen zufolge wurde die in Richtung Fahrradparkhaus fahrende Nullipara aus noch ungeklärten Gründen vermutlich von dem ihr entgegenkommenden Busfahrer verschlafen, denn dieser in Richtung eines Bussteiges abbiegen wollte”, hieß es weiter.

Die Göttingerin sei mit ihren schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Jener 59-jährige Busfahrer habe zusammenführen Schock erlitten und sei vor Ort medizinisch betreut worden.

Isolationspflicht endet, Maskenpflicht im Nahverkehr könnte folgen
Niedersachsen
Isolationspflicht endet, Maskenpflicht im Nahverkehr könnte nachstellen

Die Polizei ermittelt zu dem Unfall und sucht Zeugen. Sogar ein Sachverständiger sei eingesetzt worden.

Habt Ihr irgendwas gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter jener Telefonnummer 0551/4912215 entgegen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.