Trauer um Sascha Henn (†52): Promi-Reporter stirbt bei Unfall auf der A7

0 65

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verknüpfen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Paroli bieten finden Sie gleichwohl gerne in unserem Artikel.

Hamburg – Große Trauer um Sascha Henn (†52)! Am zweiter Tag der Woche nahmen Freunde und Weggefährten Trennung von dem Promi-Reporter, jener wohnhaft bei einem Autounfall gen jener A7 ums Leben kam.

Einsatzkräfte jener Feuerwehr stillstehen am Montagnachmittag an jener Unfallstelle gen jener A7.  © Lenthe-Medien

Die Polizei bestätigte oppositionell TAG24, dass am Montagnachmittag ein 52 Jahre alter Fahrzeuglenker gen jener A7 in Höhe Hamburg-Marmstorf sein Leben verloren habe.

Ein Smart-Lenker hatte gegen 16.24 Uhr wohl ein Stau-Finale verpennen und war gen dasjenige Heck eines Lastwagens aufgefahren. Dieser Mann, jener wahrscheinlich nicht angeschnallt war, verstarb noch an jener Unfallstelle.

Am zweiter Tag der Woche meldete sich unter anderem jener Moderator Hinnerk Baumgarten (55) in einem Instagram-Mitgliedsbeitrag zu Wort und bestätigte, dass es sich wohnhaft bei dem Unfalltoten um Promi-Reporter Sascha Henn handle. Demgegenüber nicht nur dasjenige: Er berichtete gleichwohl, Henn angerufen zu nach sich ziehen, denn dieser ohne Rest durch zwei teilbar hier war, sein Leben zu verlieren.

Unfall A7: Auto fliegt bei Unfall auf A7 durch die Luft: Fahrer eingeklemmt
Unfall A7
Karre fliegt wohnhaft bei Unfall gen A7 durch die Luft: Lenker eingeklemmt

“…denn ich Dich gestriger Tag um 16.38h anrufe, meldet sich ein Ersthelfer”, heißt es in dem Text zu einer Schwarz-Weiß-Verzehr des Reporters. “Du verlierst ohne Rest durch zwei teilbar Dein Leben. Sascha! …ich bin so sehr traurig.” Im Hintergrund habe er Sirenen gehört. Für jedes seinen Kamerad, mit dem er wie am Schnürchen nur mal wieder quasseln wollte, konnte er da schon nichts mehr tun.

Er werde Sascha im Kontrast dazu immer im Kuscheln tragen und sich an ihn denn wunderbaren Menschen erinnern, schrieb jener Moderator weiter.

“Hintergründig, wissensdurstig, nachdenklich, hintersinnig, meinungsstark, fröhlich”, so Baumgarten.

Gleichfalls weitere Weggefährten, darunter NDR-Moderatorin Bettina Tietjen (63) nahmen schon publik Trennung von Sascha Henn. “Mir fehlen die Worte. Gute Reise, möglichst Sascha, wohin gleichwohl immer sie Dich führt”, kommentierte sie.

“Es tut mir so unsagbar leid und es macht mich wirklich traurig”, hieß es zudem in einem Mitgliedsbeitrag von Schauspielerin Michael Schaffrath (52).

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.