Tragisches Flughafen-Unglück: Mitarbeiter stirbt durch laufenden Flugzeug-Motor

0 13

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Paroli bieten finden Sie wiewohl gerne in unserem Artikel.

Montgomery – Tödlicher Zwischenfall uff einem Flughafen in den USA: Ein Mitwirkender welcher Bodencrew kam nebst einem Betriebsunfall ums Leben – ein laufender Flugzeugmotor soll nebst dem Unglück eine Rolle gespielt nach sich ziehen.

Wie genau welcher Flughafenmitarbeiter ums Leben kam, ist derzeit noch nicht prestigevoll – doch sein Tod soll mit einem Flugzeugmotor zusammenhängen. (Symbolbild)  © Paha_L/123RF

Laut einer offiziellen Mitteilung des Montgomery Regional Flughafen (MGM) ereignete sich dies Ganze am vergangenen sechster Tag der Woche um circa 15 Uhr. Eine Person aus welcher Bodencrew von American Airlines und Piedmont Airlines sei dieserfalls Todesopfer eines tödlichen Unfalls geworden.

Wie genau dies Unglück ablief, ist jetzt noch nicht prestigevoll. Einem Mitteilung von CNN zufolge meldete die US-Bundesluftfahrtbehörde nur, dass es uff dem Vorfeld des Flughafens passierte.

Die Nachrichtenagentur Reuters schreibt derweil Folgendes: Zwei “mit dem Sachverhalt vertraute” Personen hätten erklärt, dass es nachher ersten Ermittlungen ganz im Folgenden aussehen würde, wie sei nebst dem Unfall einer welcher noch laufenden Motoren eines Flugzeugs involviert gewesen.

Flugzeug muss ungeplant in Prag landen: Der Grund ist die Eile eines besonderen Gastes
Flugzeug Nachrichtensendung
Flugzeug muss ungeplant in Prag landen: Dieser Grund ist die Eile eines besonderen Gastes

Manche Medien berichten so gesehen schon, dass die verstorbene Person in ein Triebwerk hineingesogen worden sei. Zu diesem Zweck gibt es bislang zugegeben keine offizielle Ratifikation.

Wacker steht, dass es sich nebst welcher betroffenen Maschine um den Flugreise 3408 von Dallas, Texas nachher Montgomery (welcher Kapitale des US-Bundesstaats Alabama) handelte.

Fast wie sollte welcher Flugzeugführer am Nachmittag denselben Weg wieder zurückfliegen, nachher dem tödlichen Zwischenfall wurde sehr wohl welcher Produktionsstätte am Montgomery Regional Flughafen vorübergehend komplett eingestellt. Erst um 20.30 Uhr meldete welcher Flughafen, dass man den Normalbetrieb wieder aufnehme.

Sowohl die Verantwortlichen des MGM wie wiewohl American Airlines teilten in offiziellen Statements ihr Mitgefühl z. Hd. die Familie des Verstorbenen mit.

Nun sollen die US-amerikanische Bundesluftfahrtbehörde und die Verkehrsbehörde die Umstände des Unglücks untersuchen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.