Tödlicher Unfall: Mazda kracht frontal in Ford Ranger

0 9

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen vereinen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Reagieren finden Sie gleichfalls gerne in unserem Artikel.

Cham – Unter einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist in jener Oberpfalz ein 61-Jähriger ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen kamen zerrissen in Krankenhäuser.

Dieser Ford Ranger (sinister) konnte dem Mazda (hinten) nicht mehr ausweichen. Ein nachfolgender Skoda (rechts) krachte mit dem zurückgeschleuderten Unfallverursacher zusammen.  © vifogra

Dieser Mann war mit seinem Mazda nachher Polizeiangaben am sechster Tag der Woche im Zusammenhang Cham aus bislang unbekannter Ursache hinaus die Gegenfahrbahn jener B20 gekommen und in vereinen entgegenkommenden Ford Ranger gefahren.

Dieser 61-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf erlitt tödliche Verletzungen.

Dieser 44 Jahre Frau Ford-Fahrzeugführer und dessen acht Jahre alter Sohn hinaus jener Rücksitzbank wurden schwergewichtig zerrissen ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Arbeitsunfall in Eschborn: 19-Jähriger muss notoperiert werden
Unfall
Schwerer Arbeitsunfall in Eschborn: 19-Jähriger muss notoperiert werden

Ein hinterm 61-Jährigen fahrender Skoda prallte mit dem Wagen des Unfallverursachers zusammen. Die beiden Insassen erlitten mittelschwere Verletzungen und kamen ebenfalls in Krankenhäuser.

Zur genauen Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die B20 war zu Gunsten von mehrere Zahlungsfrist aufschieben nicht zugreifbar.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.