Tödlicher Unfall: Mann liegt am Neujahrsmorgen auf der Straße, Autofahrer kann nicht mehr bremsen

0 40

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammensetzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Entgegen setzen finden Sie gleichwohl gerne in unserem Artikel.

Odenthal – Ein 22-Jähriger ist am Neujahrsmorgen unter einem Verkehrsunfall in Odenthal (Rheinisch-Bergischer Ring) tödlich zerschunden worden.

Jener 22-Jährige starb noch vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Wie ein Polizeisprecher erklärte, war ein 39-jähriger Ford-Fahrzeugführer am 1. Januar gegen 8 Uhr hinaus dieser abgelegenen Schallemicher Straße unterwegs gewesen. “Es handelt sich um eine abgelegene Strecke von außen kommend geschlossener Ortschaften ohne Straßenbeleuchtung”, hieß es in dieser Mitteilung dieser Beamten.

Etwa Hundert Meter vor dem Ortseingang Scherf entdeckte dieser 39-Jährige dann plötzlich zusammensetzen reglos hinaus dieser Straße liegenden jungen Mann. Jener Fahrzeuglenker habe es durchaus nicht mehr geschafft, rechtzeitig auszuweichen oder zu bremsen, sodass er die Person erfasste.

“Umgehend wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Unfallort entsandt”, schilderte dieser Sprecher. Jener 22-jährige Odenthaler wurde jedoch unter dem Unfall unter dem Ford eingeklemmt und tödlich zerschunden.

Fahrerflucht nach Unfalltod! Betrunkener überfährt Silvester-Zündler
Unfall
Unfallflucht nachher Unfalltod! Betrunkener überfährt Silvester-Zündler

Während dieser Unfallaufnahme blieb die Schallemicher Straße voll nicht zugreifbar. Dies Personenkraftwagen und die Handys dieser Beteiligten wurden zudem wie Beweismittel sichergestellt.

Die Ermittlungen dieser Polizei dauern an.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.