Straßenbahn und Auto kollidieren in Köln: Autofahrer schwerverletzt befreit

0 6

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen vereinen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie beiläufig gerne in unserem Artikel.

Köln – In Köln ist es im Kategorie welcher Aachener Straße zu einem schweren Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Kiste gekommen. Dieser Fahrzeugführer wurde schwergewichtig zerrissen.

Die Feuerwehr musste den Fahrzeugführer aufwendig aus seinem Kiste entlasten.  © Vincent Kempf

Demnach soll welcher Fahrzeugführer nachdem TAG24-Informationen am Nachmittag die Oskar-Waidmann-Straße befahren nach sich ziehen und nachdem sinister in die Klosterstraße abgebogen sein.

Dort soll er dann mit welcher Straßenbahn welcher Linie 7 kollidiert sein. Wie welcher “Kölner Stadtanzeiger” berichtet, wurde welcher Fahrzeugführer des VW Polos schwergewichtig zerrissen, welcher Fahrzeugführer welcher Straßenbahn erlitt vereinen Schock und verletzte sich leichtgewichtig.

Dieser blaue Kleinwagen wurde nachdem dem Einschlag in vereinen Absperrzaun gedrückt, welcher Fahrzeugführer musste aufwendig aus seinem Kiste befreit werden.

Fußgänger (62) stirbt nach Frontalunfall in Deutz an Verletzungen - Polizei sucht Zeugen
Köln Unfall
Fußgeher (62) stirbt nachdem Frontalunfall in Deutz an Verletzungen – Polizei sucht Zeugen

Die Kölner Verkehrs-Betriebe informierten Reisende jenseits ausfallende und unregelmäßig fahrende Bahnen unweit welcher Aachener Straße und des Melatenfriedhofs.

Die Aachener Straße wurde pro die Bergungsarbeiten stadtauswärts nicht zugreifbar.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.