Schwerer Unfall bei Regensburg: Geisterfahrer kracht in Auto mit vierköpfiger Familie

0 9

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen vereinen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Eingehen finden Sie gleichfalls gerne in unserem Artikel.

Regensburg – Ein Geisterfahrer hat am zweiter Tag der Woche uff jener A93 im Zusammenhang Regensburg vereinen schweren Unfall verursacht. Fünf Menschen wurden zerrissen.

Welcher Mini Cooper des Geisterfahrers wurde im Zusammenhang dem Unfall stark kaputt.  © vifogra

Laut Polizei war jener 49-Jährige gegen 14 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Mini Cooper an jener Anschlussstelle Regensburg-Süd statt in Richtung Weiden gegensätzlich uff die Bundesfernstraße in Richtung Holledau gefahren.

Etwa 500 Meter weiter fuhr er in vereinen entgegenkommenden Toyota, in dem eine vierköpfige Familie im Kamerad zwischen 17 und 59 Jahren saß.

Sie und jener Geisterfahrer wurden leichtgewichtig solange bis mittelschwer zerrissen in Krankenhäuser gebracht.

Starker Nebel: Vier Schwerverletzte bei Frontalcrash
Unfall
Starker Nebel: Vier Schwerverletzte im Zusammenhang Frontalcrash

Ein drittes Karre wurde durch Trümmerteile uff jener Gleis kaputt.

Den an den Fahrzeugen entstandene Gesamtsachschaden bezifferte die Polizei uff rund 45.000 Euro.

Solange bis zur Räumung jener Unfallstelle gegen 15.45 Uhr waren zweierlei Fahrspuren in Richtung Weiden nicht zugreifbar.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.