Schnee und Glätte in NRW: Etliche Unfälle, Polizei vielerorts im Einsatz

0 5

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie zweite Geige gerne in unserem Artikel.

Hagen/Detmold/Höxter – Vorsicht hinaus den Straßen! Dasjenige Winterwetter mit Schnee und Glätte hat in Teilen Nordrhein-Westfalens erneut zu Unfällen geführt.

Eine Autofahrerin (51) ist in Hagen hinaus schneebedeckter Straße gegen ein Haltestellenschild gekracht.  © Polizei Hagen

Etwa in Hagen habe eine 51-Jährige am heutigen Sonntagmorgen hinaus einer schneebedeckten Straße die Test reichlich ihr Kiste verloren, sei damit ins Schmeißen geraten und gegen ein Haltestellenschild gekracht, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin blieb unversehrt.

Wenn schon in Detmold kam es zu zwei Unfällen im Zusammenhang mit dem Wetter. Ein 20-Jähriger sei mit seinem Kiste, dies laut Polizei noch mit Sommerreifen ausgerüstet war, in welcher Nacht hinaus Sonntag von welcher schneeglatten Gleis abgekommen und habe sich im Straßengraben überschlagen, hieß es weiter. Welcher junge Mann wurde leichtgewichtig zerschunden ins Krankenhaus gebracht.

Ein weiterer 20 Jahre alter Automobilist habe sich in derselben Nacht in Detmold wegen nicht angepasster Schnelligkeit mit seinem Wagen überschlagen, teilten die Beamten mit.

Privatwohnungen kommen in NRW nicht als Flüchtlings-Unterkünfte in Frage
NRW
Privatwohnungen kommen in NRW nicht wie Flüchtlings-Unterkünfte in Frage

Dasjenige Fahrzeug sei hinaus einer angrenzenden Wiese zum Stillstehen gekommen. Sowohl welcher Mann wie zweite Geige sein 13-jähriger Beifahrer wurden leichtgewichtig zerschunden.

Im Ring Höxter berichtete die Polizei von sechs Glätte-Unfällen von Sonnabendabend solange bis Sonntagmorgen. Es sei nebst Blechschäden geblieben.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.