Rücksichtslose Raser brettern über Thüringens Autobahnen: 225 km/h in Tempo 100-Zone

0 6

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Entgegnen finden Sie untergeordnet gerne in unserem Artikel.

Hermsdorfer Kreuz – Schnell Autofahren ist eine Lieblingsbeschäftigung jener Deutschen. Doch manche sollten unter ihrer Leidenschaft zur hohen Schnelligkeit untergeordnet mal gen dasjenige Bremspedal knuddeln – vor allem dann, wenn ein Tempolimit vorgegeben ist.

Ein Messfahrzeug jener Thüringer Autobahnpolizei zeichnete die Tempovergehen gen. Dieser Lenker eines Waffenschmiede Ingolstadt Q7 war offensichtlich zu schnell unterwegs.  © Thüringer Polizei, Autobahnpolizeiinspektion

Insgesamt sieben Raser gingen den Beamten jener Thüringer Autobahnpolizei unter einer Prüfung am zweiter Tag der Woche ins Netzwerk.

Drei Temposünder waren namentlich schnell unterwegs, wie die Einsatzkräfte erklärten.

Dies erste Mal staunend gucken war trendy, denn die Polizisten verschmelzen Ford-Transit-Bus mit Enthusiast erspähten. Im Zusammenhang erlaubten 80 km/h fegte jener Bleifuß mit satten 140 km/h weiterführend die A9. Satte 60 km/h zu viel. Dies wird ein schmerzhafter Handgriff in den Geldbeutel.

Häftling aus Knast geflohen! Polizei sucht mit Hochdruck nach ihm
Thüringen
Häftling aus Knast geflohen! Polizei sucht mit Hochdruck nachher ihm

Am Hermsdorfer Kreuz wurde dasjenige Übersteigen jener zulässigen Höchstgeschwindigkeit sehr wohl von einem Waffenschmiede Ingolstadt-Lenker getoppt. Dieser Überflieger ignorierte dasjenige Tempolimit von 100 km/h und bretterte mit 190 km/h weiterführend die Überlandstraße.

Unübertroffen an jener Spitze thronte an diesem Tag jedoch jener Lenker eines Waffenschmiede Ingolstadt Q7. Hinauf jener A4 wurde unter ihm eine Schnelligkeit von unglaublichen 225 km/h gemessen. Erlaubt waren Gewiss nur 100 km/h.

Die drei Verkehrssünder sollen nun mit Geldstrafen von 255 solange bis 1400 Euro rechnen. Darüber hinaus wird es ein Fahrverbot von ein solange bis drei Monaten zu Händen die Raser schenken.

Beim nächsten Mal sollten sich die Bleifüße an die vorgegebenen Geschwindigkeiten halten.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.