Plauen: Suff-Fahrt endet an Hauswand

0 10

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammensetzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie nachrangig gerne in unserem Artikel.

Plauen – In Plauen ist ein betrunkener Toyota-Fahrzeugführer (41) gegen eine Hauswand geknallt.

Im Zusammenhang welcher Unfallaufnahme stellte die Polizei steif, dass welcher Fahrzeugführer (41) betrunken war. (Symbolbild)  © 123RF / rissix

Wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte, hatte welcher Mann am Dienstagnachmittag beim Abbiegen von welcher Hammerstraße in die Stresemannstraße die Prüfung mehr als seinen Toyota verloren.

Er stieß zunächst gegen eine Rasenkante und knallte dann schließlich gegen die Wand eines Geschäftshauses.

“In Folge dessen kippte dasjenige Fahrzeug um und blieb hinauf welcher Seite liegen”, so eine Sprecherin welcher Polizeidirektion Zwickau.

Raserin auf A72 erwischt: mit 171 km/h durch Tempo 100 Zone
Vogtland Nachrichtensendung
Raserin hinauf A72 erwischt: mit 171 km/h durch Zeitmaß 100 Zone

Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Im Zusammenhang welcher Unfallaufnahme stellten die Beamten steif, dass welcher Inder betrunken war. Er hatte zusammensetzen Atemalkoholwert von 1,46 Tausendstel.

Jener 41-Jährige wurde im Kontext dem Unfall leichtgewichtig zerrissen. Er musste seinen Führerschein weiterleiten.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.