Parkplatzcrash in Chemnitz: Opel rammt fünf Autos und fängt Feuer

0 17

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie nicht zuletzt gerne in unserem Artikel.

Karl-Marx-Stadt – Schwerer Unfall am Samstagnachmittag in Karl-Marx-Stadt-Markersdorf!

Am Finale fuhr sich dieser Opel in einem Grünstreifen Festtag und fing Feuer.  © Haertelpress

Die Feuerwehr wurde gegen 14.45 Uhr in die Otto-Hofmann-Straße gerufen, weil dort scheinbar ein Karre in Mehltau geraten war.

Wie die Polizei Karl-Marx-Stadt oppositionell TAG24 mitteilte, verlor ein Opel-Fahrzeugführer aus bisher ungeklärten Gründen gen dem Anwohnerparkplatz die Test droben sein Karre und rammte fünf parkende Autos.

Anschließend fuhr er droben ein Verkehrsschild sowie droben verschmelzen Grünstreifen. Beim Zurücksetzen fuhr er sich dann Festtag und Schlammspritzer verteilten sich an dieser Hauswand solange bis an den 3. Stock. Durch die entstandenen Schäden am Opel entfachte ein Kleinbrand an dem Karre.

Heftiger Frontalcrash in Chemnitz: Zwei Schwerverletzte
Karl-Marx-Stadt Unfall
Heftiger Frontalcrash in Karl-Marx-Stadt: Zwei Schwerverletzte

Die eingetroffenen Einsatzkräfte konnten den Mehltau zügig löschen. Aufwärts dem Anwohnerparkplatz zeigte sich ihnen ein Grafik dieser Verwüstung. An den beschädigten Autos war ein hoher Sachschaden merklich visuell.

Nachher aktuellem Informationsstand dieser Polizei Karl-Marx-Stadt wurde niemand zerrissen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.