Ohne Führerschein und unter Alkohol: 17-Jährige Skoda-Fahrerin rammt Anhänger, drei Verletzte

0 6

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie nicht zuletzt gerne in unserem Artikel.

Eine Skoda-Fahrerin (17) hat am Dienstagabend verschmelzen Sympathisant gerammt. Sie war betrunken und hatte keinen Führerschein.  © Marcel Schlenkrich

Dieser Unfall passierte gegen 19.15 Uhr aufwärts jener Darmstädter Straße. Die 17 Jahre bessere Hälfte Fahrerin eines Skoda kollidierte mit einem Autoanhänger, jener am Fahrbahnrand abgestellt war.

Dieser Sympathisant wurde daraufhin gegen verschmelzen 20 Jahre alten Fußgeher geschoben.

Dieser Fußgeher, die 17-Jährige und ihre 21 Jahre bessere Hälfte Beifahrerin wurden im Zusammenhang dem Unfall zerrissen.

Feuer in Firmenhalle: Bis zu 20.000 Euro Schaden
Erzgebirge
Feuer in Firmenhalle: Solange bis zu 20.000 Euro Schaden

Wie die Polizei aufwärts TAG24-Nachfrage mitteilte, hatte die Fahrerin keinen Führerschein und stand zudem unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab, dass sie 0,54 von Tausend intus hatte. Sie musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

Im Rahmen dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.