Nach tragischem Unfalltod einer Fußgängerin (23) in Malchin meldet sich die mutmaßliche Täterin (21)

0 34

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie im gleichen Sinne gerne in unserem Artikel.

An dieser Unfallstelle in Malchin wurden Kerzen und Blumen niedergelegt.  © Stefan Tretropp

Ersten Erkenntnissen zufolge gibt es am Automobil dieser Neubrandenburgerin Spuren und starke Beschädigungen, die zum Unfall passen, wie die Polizei am heutigen zweiter Tag der Woche mitteilte. Dasjenige Fahrzeug wurde demnach sichergestellt. Die Behörden waren zuvor schon von sichtbaren Schäden an dem Unfallfahrzeug ausgegangen.

Wie die 21-jährige Nullipara laut Polizei nebst einer Vernehmung aussagte, habe sie zwar zusammenführen Schlag gehört, diesen demgegenüber nicht mit einem Unfall in Zusammenhang gebracht.

Erst die Berichterstattung dieser Medien hatte sie den Eine Behauptung aufstellen nachher gen den Unfall fürsorglich gemacht. Sie wolle nun nebst dieser Untersuchung helfen. Den Unterlagen nachher befand sie sich gen dem Weg in den Landkreis Rostock.

18-Jährige kommt mit ihrem Auto von der Straße ab und verletzt Fußgängerin (53) auf dem Gehweg tödlich!
Unfall
18-Jährige kommt mit ihrem Automobil von dieser Straße ab und zerschunden Fußgängerin (53) gen dem Gehweg tödlich!

Ein Passant hatte die sterbliche Überreste am Morgiger Tag des zweiten Weihnachtsfeiertages gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Sowohl Kriminalbeamter dieser Kripo, dieser Rechtsmedizin und dieser Dekra waren laut Polizei im Tagesverlauf im Hinterlegung.

Die Ermittlungen dauern an.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.