Nach tagelanger Sperrung wegen Reinigungsarbeiten – Weitere Abschnitte auf der A7 wieder freigegeben

0 11

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verknüpfen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung beziehen finden Sie gleichfalls gerne in unserem Artikel.

Göttingen – In dieser Nacht zu Freitag wurde ein weiteres Teilstück dieser Überlandstraße 7 in Niedersachsen wieder freigegeben.

Mit schweren Reinigungsmaschinen wurde die A7 in den letzten Tagen wieder zugänglich gemacht.  © Swen Portier/dpa

Jener Verkehrswesen kann vom Trigon Drammetal solange bis zur Anschlussstelle Hedemünden wieder rollen, wie die Autobahngesellschaft des Bundes am Freitagmorgen mitteilte. Zweitrangig dies im Trigon Drammetal mündende Teilstück dieser Überlandstraße 38 ist wieder zugänglich.

Weil ein bisher unbekanntes Fahrzeug Pflanzenfett verloren hatte, war die A7 in Richtung Kassel seit dem Zeitpunkt dieser Nacht hinaus Montag ursprünglich hinaus 60 Kilometern Länge nicht zugreifbar.

Die Sperrung gilt weiterhin zwischen den Anschlussstellen Northeim-Nord und dem Trigon Drammetal. Mit 21 Spezialfahrzeugen wird die Strecke aufwendig gereinigt.

Unfall A7: A7 wegen Verunreinigung weiter gesperrt: Erste Hinweise durch Zeugen
Unfall A7
A7 wegen Verunreinigung weiter nicht zugreifbar: Erste Hinweise durch Zeugen

Solange bis Sonntag soll die gesamte Strecke wieder freigegeben werden, teilweise wohl zuerst einspurig.

Gen den freigegebenen Abschnitten gilt zunächst Zeitmaß 80.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.