Mönchengladbach: Autofahrer nimmt Streifenwagen die Vorfahrt – Bremsmanöver verhindert Schlimmeres

0 49

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Reagieren finden Sie sogar gerne in unserem Artikel.

Mönchengladbach – In Mönchengladbach hat ein Automobilist (42) einer Polizeistreife die Vortritt genommen, in Folge dessen beinahe verschmelzen Unfall verursacht und seine Reise obwohl fortgesetzt. Dieser Abend endete zu Händen den Mann aufwärts dieser Revier.

Die Beamten nahmen den 42-Jährigen nachher dieser Leistungsnachweis mit aufwärts die Revier. (Symbolbild)  © 123RF/kzenon

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war dieser Streifenwagen am späten Freitagabend aufwärts dieser Badenstraße unterwegs, qua dieser 42-jährige Kia-Fahrzeugführer gegen 23.30 Uhr aus dieser Buschallee fuhr und den Beamten die Vortritt nahm.

Nur durch ein schnelles Bremsmanöver hätten die Polizisten verschmelzen Zusammenstoß verhindern können, wie es hieß. Dieser 42-Jährige zeigte sich von dem Manöver völlig unbeeindruckt und setzte seine Reise ungestört fort, womit er nicht nur eine unsichere Fahrweise an den Tag legte, sondern sogar Verkehrsregeln missachtete.

Die Beamten nahmen daraufhin die Verfolgung des Kias aufwärts und stoppten die wilde Reise schließlich. Zusammen mit dieser anschließenden Leistungsnachweis wirkte dieser Automobilist betrunken, lehnte verschmelzen vorläufigen Alkotest jedoch ab. So musste er die Ordnungshüter aufwärts die Wache flankieren, wo ein Doktor ihm eine Blutprobe entnahm.

18-jähriger Fälscher mit Schreckschusswaffe klaut 35 Blanko-Rezepte in Krankenhaus
Polizeimeldungen
18-jähriger Fälscher mit Schreckschusswaffe klaut 35 Blanko-Rezepte in Krankenhaus

Dieser Führerschein des 42-Jährigen wurde schließlich einkassiert, ehe er nachher Beendigung dieser polizeilichen Maßnahmen gefeuert wurde.

“Gegen den 42-Jährigen wird wegen Straßenverkehrsgefährdung mit Fahrunsicherheit infolge von Alkoholgenuss oder anderer berauschender Mittel ermittelt”, hieß es unter dem Strich.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.