Mann (74) kollabiert auf Motorrad in Hamburg und stürzt: Reanimation!

0 12

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verdongeln ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Paroli bieten finden Sie genauso gerne in unserem Artikel.

Hamburg – Dramatischer Zwischenfall am Neujahrstag! Im Hamburger Süden ist ein 74-Jähriger während einer Motorradfahrt kollabiert und verunglückt. Er musste reanimiert werden.

Ein 74-jähriger Mann ist während einer Motorradfahrt im Hamburger Süden kollabiert und anschließend gestürzt. Er musste reanimiert werden.  © Blaulicht-News.de

Wie ein Sprecher des Lagedienstes welcher Polizei uff TAG24-Nachfrage erklärte, war welcher Mann gegen 15.30 Uhr uff dem Zollenspieker-Hauptdeich unterwegs, denn es zu dem Unglück kam.

Laut Zeugenaussagen wurde welcher 74-Jährige während welcher Reise ohnmächtig und krachte mit seinem Motorrad daraufhin durch mehrere Zäune sowie Gitternetz.

Dieser alarmierte Rettungsdienst konnte den Mann vor Ort wiederbeleben. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

47-Jähriger zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt und tödlich verletzt
Hamburg Unfall
47-Jähriger zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt und tödlich zerrissen

Dies Motorrad wurde sichergestellt und welcher Zollenspieker-Hauptdeich musste während welcher Rettung sowie welcher Unfallaufnahme voll nicht zugreifbar werden.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.