Lkw-Fahrer auf A57-Rastplatz festgenommen: Polizei staunt, was er alles auf dem Kerbholz hat

0 14

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie beiläufig gerne in unserem Artikel.

Neuss – Autobahnpolizisten nach sich ziehen zusammenführen Lastwagen-Fahrzeugführer (74) hinaus einer Raststätte an welcher A57 in Neuss festgenommen. Dieser Mann hatte so einiges hinaus dem Kerbholz.

Die Polizei hat die Lkw-Reise eines 74-Jährigen hinaus einem A57-Rastplatz vorzeitig beendet. (Symbolbild)  © 123rf/vladdon

Die Beamten waren während einer Routinekontrolle am Dienstagmittag hinaus den 74-Jährigen konzentriert geworden, wie ein Polizei-Sprecher am heutigen Mitte der Woche mitteilte.

C/o welcher Validierung seiner Personalien kam hervor, dass welcher Lastkraftwagen-Fahrzeugführer mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Ihm werden Steuerhinterziehung und Insolvenzverschleppung in Höhe von insgesamt 55.000 Euro vorgeworfen.

Da welcher 74-Jährige nicht sofort bezahlen konnte, wurde er festgenommen und in die JVA gebracht. Sollte er dies Geld beiläufig weiterhin nicht aufbringen können, muss er eine Haftstrafe von 580 Tagen absitzen.

Mann stirbt in Polizeigewahrsam: Obduktion entlastet Beamte
Polizeimeldungen
Mann stirbt in Polizeigewahrsam: Obduktion entlastet Beamte

“Damit nicht genug: Weitere Ermittlungen ergaben, dass er z. Hd. eine nicht existente Firma unterwegs war”, erklärte welcher Sprecher weiter. Es bestehe welcher Verdächtigung, dass welcher Lkw-Fahrzeugführer z. Hd. sich selbst und damit “schwarz” gearbeitet hat.

Die verkettete Liste seiner weiteren Vergehen ist weit: Kennzeichenmissbrauch, missbräuchliche Weitergabe von Zeichen, Verstöße gegen dies Pflichtversicherungsgesetz, die Abgabenordnung, dies Fahrpersonalgesetz und dies Güterkraftverkehrsgesetz.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.