LKW brennt auf der A4: Ladung komplett zerstört, Feuerwehrmann verletzt!

0 7

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Reagieren finden Sie nebensächlich gerne in unserem Artikel.

Pulsnitz – Am Dienstagnachmittag ging ein Lkw-Auflieger mit polnischer Zulassung gen welcher A4 zwischen Ohorn und Pulsnitz in Flammen gen und brannte samt welcher geladenen Möbelstücke komplett aus.

Jener polnische Lenker (66) hatte Möbelstücke gen seinem MAN-Lkw geladen. Von den Möbeln ist nachdem dem Mehltau nichts mehr übrig.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Gegen 13.19 Uhr bemerkte welcher polnische Lenker (66), welcher in Fahrtrichtung Tal der Ahnungslosen unterwegs war, dass welcher hintere Teil seines Lasters zu lodern begonnen hatte.

Daraufhin koppelte welcher Lkw-Lenker die Zugmaschine des Herstellers MAN vom Kässbohrer-Auflieger nachdem Daten welcher Polizeidirektion Görlitz reaktionsschnell ab.

Die Einsatzkräfte welcher Feuerwehr konnten den Mehltau unter schwerem Atemschutz zwar löschen, jedoch konnten die geladenen Möbelstücke nicht gerettet werden.

Mann flüchtet vor Polizei - und macht Kopfsprung in fahrendes Auto!
Polizeimeldungen
Mann flüchtet vor Polizei – und macht Kopfsprung in fahrendes Blechbüchse!

Jener Lkw-Lenker musste vom Rettungsdienst daraufhin von kurzer Dauer behandelt werden. Jener 66-Jährige erlitt gewiss nur leichte Blessuren.

Schlimmer erwischte es verschmelzen welcher Feuerwehrmänner, welcher während welcher Löscharbeiten ausrutschte und am Lauf verletzte.

Der Einsatz begann gegen 13.19 Uhr und war auch um 16 Uhr noch im Gange. Der Stau zog sich in Fahrtrichtung Dresden bis zur Anschlussstelle Burkau.
Jener Kaution begann gegen 13.19 Uhr und war nebensächlich um 16 Uhr noch im Gange. Jener Stau zog sich in Fahrtrichtung Tal der Ahnungslosen solange bis zur Anschlussstelle Burkau.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Insgesamt waren 72 Kameraden von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit 13 Einsatzfahrzeugen im Kaution.

Während welcher ausgebrannte Laster komplett mit Löschschaum bewölkt gen welcher A4 liegt, staute sich welcher Verkehrswesen in Fahrtrichtung Tal der Ahnungslosen solange bis zur Anschlussstelle Burkau.

Ein Abschlepper traf mit leichter Zeitverzögerung am Unfallort ein und begann mit welcher Rettung des Wracks.

Mann lockt Mädchen (8) mit Süßigkeiten und Katzenbabys: Polizei sucht nach Verdächtigem
Polizeimeldungen
Mann lockt Mädchen (8) mit Süßigkeiten und Katzenbabys: Polizei sucht nachdem Verdächtigem

Die Brandursache wird nun von welcher Polizei ermittelt. Die Höhe des Sachschadens ist bisher noch nicht familiär.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.