Klimaaktivisten montieren in Potsdam Verkehrsschilder auf Autobahn für generelles Tempolimit ab

0 11

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verschmelzen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie wiewohl gerne in unserem Artikel.

Potsdam – Klimaaktivisten jener Menge Extinction Rebellion nach sich ziehen nachher eigener Darstellung im Großraum Spreeathen und Brandenburg Verkehrsschilder zur Erlass von Tempolimits hinauf Autobahnen abmontiert.

Mitglieder jener Umweltschutzbewegung Extinction Rebellion nach sich ziehen hinauf Brandenburger Autobahnen Verkehrsschilder abmontiert, die dasjenige jeweilige Tempolimit aufheben. (Archivfoto)  © Christoph Soeder/dpa

Ein Sprecher des Lagezentrums des Polizeipräsidiums in Potsdam sagte am Montag, im Einflussbereich jener Polizeidirektion Ost etwa sei am Wochenende die Demontage von 13 Verkehrsschildern registriert worden. An jener A9 seien zudem zwei Zeichen entwendet worden. Jeder Autobahnmeistereien seien informiert.

Laut eines Sprechers von Extinction Rebellion wurden hinauf jener A10 um Spreeathen herum Verkehrsschilder abmontiert.

Die Menge will damit gegen dasjenige Bundesverkehrsministerium Widerspruch erheben. Ressortchef Volker Wissing (52, Liberale) lehnt bisher ein generelles Tempolimit hinauf Autobahnen ab.

"Wir hören auf": Klimaaktivisten wollen ihre Taktik ändern
Klimapolitik
“Wir wahrnehmen hinauf”: Klimaaktivisten wollen ihre Taktik ändern

Nachher Berechnungen des Umweltbundesamts würde ein bundesweites, generelles Tempolimit von 120 Kilometern pro Stunde hinauf Autobahnen die gesamten Kohlenstoffdioxid-Emissionen von Autos und leichten Nutzfahrzeugen um rund 2,7 v. H. senken.

Wohnhaft bei einem Tempolimit von 100 km/h läge die Minderung sogar c/o so gut wie 6 v. H..

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.