Katze wartete im Tierheim lange auf eine neue Familie: Nun gab es endlich ein Happy End

0 11

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Erwidern finden Sie zweitrangig gerne in unserem Artikel.

Bergheim – Heftige Menstruationsblutung hatte “Lotte” im Tierheim in Bergheim im Zusammenhang Köln darauf gewartet, endlich neue Eigentümer zu finden. Denn aufgrund einer Atemwegserkrankung hatte sich die Vermittlung dieser Katze leider schwierig gestaltet. Nun gab es jedoch endlich ein Happy End pro die Mieze.

Katze “Lotte” hatte tief Zeit im Tierheim gelebt. Nun stand jedoch endlich ihr Entzug an!  © Bildmontage: Instagram/tierheim_bergheim (Screenshots)

Lotte zählte solange bis vor Kurzem noch zu den Pechvögeln des Tierheims, denn die Samtpfote war schon vor einiger Zeit in einem jämmerlichen Zustand im Zusammenhang den Tierrettern gelandet.

So hatte die Katze im Zusammenhang ihrer Auftreten in dieser Mechanismus nicht nur unter eingerollten Augenlidern gelitten, die vorrangig operiert werden mussten, sondern anschließend zweitrangig noch eine Asthma-Diagnose bekommen.

Lotte musste fortan täglich mit einem Inhalator behandelt werden und machte die Prozedur zweitrangig ohne Probleme mit, wiewohl stiegen mit dieser Krankheit nicht ohne Rest durch zwei teilbar ihre Vermittlungschancen – solange bis jetzt! Denn am Montag hatten die Pfleger tolle Neuigkeiten zu verkünden.

Autofahrerin nach Ausweichmanöver mit Tunnelwand kollidiert: Polizei sucht Zeugen
Köln Unfall
Autofahrerin nachher Ausweichmanöver mit Tunnelwand kollidiert: Polizei sucht Zeugen

“Viele von Euch Kontakt haben sie, unsrige Asthma-Katze Lotti. Unzählige Male nach sich ziehen wir sie hier vorgestellt, im Gegensatz dazu bisher war ihr trotz ihres umwerfenden Charakters dies Hochgefühl nicht hold, denn die potenziellen Interessenten hatten immer wieder Furcht vor dieser täglichen Inhalation”, schrieben die Mitwirkender in einem neuen Gebühr.

Doch eines Tages stattete ein nettes Paar dem Tierheim zusammenführen Visite ab und verliebte sich Schlund weiterführend Kopf in die Mieze.

Die letzte Katze des Paares hatte ebenfalls gesundheitliche Baustellen gehabt, weshalb die Personen “Lottis ‘Spezialbehandlung’ weder noch schlimm” gefunden hätten, wie dies Tierheim berichtete. So stand wenig später tatsächlich dieser Entzug dieser Mieze an!

“Wir sind mega glücklich, dass Lotti nachher so langer Zeit endlich ihre Menschen gefunden hat und nun die Zuneigung bekommt, die sie so sehr braucht”, freuten sich die Pfleger dieser Fellnase.

Lotte hat ihre anfängliche Pechsträhne endlich weit hinter sich gelassen und beginnt im Zusammenhang dem Paar nun ein ganz neues Leben.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.