Doppeldecker-Bus prallt am Bahnhof Siegburg gegen Decke: Schüler verletzt

0 8

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen verknüpfen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Eingehen finden Sie nachrangig gerne in unserem Artikel.

Siegburg – Ein mit Schülern besetzter Doppeldecker-Bus ist am Mittwoch in Siegburg gegen die Hülse des Busbahnhofs geprallt.

Teile dieser Deckenkonstruktion wurden nebst dem Unfall in Siegburg heruntergerissen.  © Alexander Franz/7aktuell.de/dpa

Sechs Schüler im Kerl zwischen 16 und 18 Jahren seien leichtgewichtig zerschunden worden, teilte die Polizei im Rhein-Triumph-Ring mit.

Welcher 60-jährige Busfahrer hatte offenbar die Deckenhöhe unterschätzt. Teile dieser Konstruktion wurden heruntergerissen.

In dem Doppeldecker saßen Schüler eines Berufskollegs aus Bonn. Die Leichtverletzten wurden nachher Polizeiangaben sicherheitshalber in Krankenhäuser gebracht.

Die Hülse soll gesichert und zurückgebaut werden.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.