Crispendorf: Illegaler Böller explodiert in Hand von 21-Jährigem – schwere Verletzung an Oberkörper und Armen

0 15

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen vereinen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie wiewohl gerne in unserem Artikel.

Crispendorf – In Crispendorf (Saale-Orla-Ring) hat sich in dieser Silvesternacht ein 21-Jähriger beim Versuch, vereinen Knallkörper zu entzünden, schwergewichtig zerschunden.

Die Polizei hatte in dieser Silvesternacht leer Hände voll zu tun. Fernerhin, weil sich Personen wie dieser 21-Jährige in Crispendorf selbst in Gefahr brachten. (Symbolfoto)  © Carsten Rehder/dpa

Dieser junge Mann hatte offenbar mit den kugelartigen Gegenständen gezündelt und vereinen Heckenbrand verursacht, berichtete die Polizei.

Von kurzer Dauer nachdem Mitternacht ereignete sich dann dieser folgenschwere Unfall, im Zusammenhang dem dieser illegale Knallkörper in dieser Hand des 21-Jährigen explodierte.

Dies Todesopfer zog sich in diesem Fall schwere Verletzungen am Oberkörper sowie den Armen zu.

Überreste von Silvesterraketen lassen Strandbuggy verkohlen
Thüringen
Überreste von Silvesterraketen lassen Strandbuggy verkohlen

Ein Rettungshubschrauber flog den Verwundeten in ein Krankenhaus.

Dieser Sprengladung wurde von dieser Polizei sichergestellt.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.