Beim Landeanflug in Hennef: Gleitschirmflieger stürzt in die Tiefe und verletzt sich schwer

0 8

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen kombinieren ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Position beziehen finden Sie zweitrangig gerne in unserem Artikel.

Hennef – Ein Gleitschirmflieger ist in Hennef für Bonn (Ring Triumph) aus mehreren Metern Höhe abgestürzt und schwergewichtig zerschunden worden.

Fünf solange bis sieben Meter jenseits dem Untergrund soll welcher Schirm des Mannes in sich zusammengefallen sein. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Jener 53 Jahre Gemahlin Drachenflieger sei am zweiter Tag der Woche im Landeanflug gewesen, qua sein Gleitschirm plötzlich in etwa fünf solange bis sieben Metern Höhe zusammengeklappt sei, teilte die Feuerwehr mit.

Jener Mann stürzte hinauf eine Wiese in welcher Nähe welcher Straße “Zur Stachelhardt”, woraufhin Zeugen gegen 14.25 Uhr die Hilfskräfte alarmierten.

Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Brand im Mehrfamilienhaus: Zehn Verletzte, darunter ein Kind
Feuerwehreinsätze
Braunfäule im Mehrfamilienhaus: Zehn Verletzte, darunter ein Kind

Wieso es zu dem Unfall kam, blieb zunächst ungeschützt.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.