Arbeiter beim Lkw-Entladen in Neubrandenburg eingeklemmt und schwer verletzt

0 6

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Beantworten finden Sie nachrangig gerne in unserem Artikel.

Neubrandenburg – Beim Entlassen eines Lastwagens ist in Neubrandenburg ein Malocher schwergewichtig zerrissen worden.

Welcher Mann (51) kam mit Kopfverletzungen in eine Klinik. (Symbolbild)  © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Wie eine Sprecherin dieser Polizei sagte, ereignete sich dieser Unfall am Dienstagvormittag gen einem Firmengelände in Fritscheshof im Osten dieser Stadt.

Ein 51-jähriger Malocher wurde demnach gen dieser Ladefläche des Lebensmittel-Lkw zwischen einer Trennwand und einem Stapler eingeklemmt. Er kam mit Kopfverletzungen in eine Klinik.

Sowohl die genauen Umstände des Unfalls denn nachrangig, welches genau entlassen werden sollte, seien noch unklar. Mit dem Verletzten war ein weiterer Malocher dort tätig, dieser den Stapler bedient nach sich ziehen soll und unversehrt blieb.

Dies Landesamt z. Hd. Gesundheit und Soziales wird in die Ermittlungen einbezogen.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.