32.000 Euro Sachschaden nach Glätteunfall im Erzgebirge: Lkw verliert Hunderte Liter Diesel

0 7

In diesem Artikel nach sich ziehen wir Ihnen zusammenführen ausführlichen Artikel zur Definition von Unfällen geteilt. Stellung nehmen finden Sie zweitrangig gerne in unserem Artikel.

Aue-Schwimmbad Schlema – Basta einem Lkw im Kontext Aue-Schwimmbad Schlema im Erzgebirgskreis sind infolge eines Glätteunfalls 500 Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen.

Basta dem Laster liefen mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff aus.  © Niko Mutschmann

Dieser 39-jährige Fahrzeugführer sei am Mittwoch gegen 16.30 Uhr aufgrund von zu hoher Tempo gen jener winterglatten Straße ins Schmettern geraten, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Dieser Lkw drehte sich daraufhin gen jener S255 um 180 Rang und kam schließlich in entgegengesetzter Richtung im Graben zum Stillstehen. Nun wurde jener Tank brüchig.

Dieser Lkw musste aufwendig geborgen werden und eine Spezialfirma trug die verseuchte Schutzleiter ab.

Nebst dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 32.000 Euro.

Cevap bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.